Ch'i Kung und fernöstliche Kampfkunst e.V.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zentriert (02,88,10)
Kinderkarate


In der heutigen Zeit kämpfen Kinder bereits in der Schule mit hohen Leistungsdruck. Der PC und die Playstation haben Einzug in fast jedes Kinder- und Jugendzimmer gehalten.

Anstatt bei Sport und Spiel ihre Muskeln und ein Gesellschaftsverhalten zu entwickeln, wird stundenlang gegen Monster aus dem Weltall gekämpft.

 

Bewegung, das heißt kontrollierte Übungen, die helfen die Muskeln zu stärken, den Körper auf das Heranwachsen vorzubereiten und die Wirbelsäule gesund auszubilden, fehlen.

So haben viele schon im jugendlichen Alter erhebliche Haltungsschäden und erkennbare Immunschwächen.

 

Karate in dem Verein Ch’i-Kung und fernöstliche Kampfkunst e.V. hilft bei dem Erlernen der gesunden Körperhaltung.

Die heranwagenden Muskeln werden schonend und vor allem mit viel Spaß gesund und kräftig ausgebildet.

 

Die Kinder und Jugendlichen lernen Ihren Gegenüber zu respektieren und können gestauten Stress und Aggressionen vernünftig abbauen. Gleichzeitig wird das Selbstbewusstsein gestärkt und Ängste abgebaut, die Aggressionen oft erst hervorrufen.

 

Mit gestärkten Selbstbewusstsein und der Fähigkeit sich in einer Gruppe zu integrieren, sinken nach wissenschaftlichen Untersuchungen die Angriffe Dritter und auch das tätliche Verhalten der Kinder selbst. Der Erfolg, einen Gürtel im Karate zu erhalten, lässt Kinderaugen vor Stolz strahlen. Die erste, positive Prüfung aus eigener Kraft.

 

Das Karate-Training wird mit traditionellen Übungen, Techniken, viel Spaß und ruhigen Aspekten des Karates kombiniert.
Auch Kinder können Ihre Konzentration durch Bewegung erhöhen. Intensivieren kann man die Konzentrationsfähigkeit auch kleiner Kinder durch ruhige Elemente. Kinder lernen in diesem Training länger ruhig zu sitzen und durch Fantasiereisen wird die geistige Entwicklung gefördert.

 

Kinder, die viel Fernsehen oder PC-Spiele als Freizeitbeschäftigung betreiben, hatten anfänglich Schwierigkeiten mit Ruhe und Fantasie zu arbeiten. Aber nach einer kleinen Eingewöhnungsphase waren gerade diese Kinder begeistert, was mit Spaß, Phantasie und Bewegung für eine schöne Zeit zu erleben ist. Aber das gilt wohl nicht nur für Kinder alleine.

 

Für nähere Infos können wir www.karate-do.de empfehlen.