Ch'i Kung und fernöstliche Kampfkunst e.V.
 
  Spiel der 13 Tiere    Juwel der taoistischen Meditation    8 Brokate    Silk Reeling Cocoon    Taoistische Bodenübungen  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zentriert (02,96,02)
  Qi Gong / Chi Kung - Silk Reeling Cocoon Training

Silk Reeling Cocoon bedeutet übersetzt "Übungen der Seidenraupe" und der Name leitet sich ab vom Abwickeln eines Fadens vom Kokon der Seidenraupe. Das Abwickeln muss in einem sanften, spiraligen und gleichmäßigen Bewegungsfluss erfolgen, da sonst der Faden verkleben oder reißen würde. Diese Beschreibung passt sehr gut zu den verschiedenen Übungen, bei denen durch Spiralbewegungen innere Kräfte und äußere Bewegung zur einer harmonischen Einheit verbunden werden.

Die Seidenübungen sind Basisübungen des Chen Stil Taijiquan und dienen dazu die Tai Ji Prinzipien in festgelegten und einfachen Bewegungen zu erlernen.